Online plattform zum teilen von gratis sex geschichten
Image default
BDSM Sex Geschichten Schwul Sex Geschichten Sex Geschichten

Nadine und Ich im Schwimmbad

Hi ich bin Nici ^.^ bin 18 ich find mich von der figur hei normal meine beste freundin meint aba das ich voll heiß aus seh hihi aba ich find meine brüste am besten hihi
also das is is schon vier jahre her ich war mit meiner besten schul freundin Nadine mal wieder schwimmen gegeangen sie is heute siebzehn. wir haben uns vorher noch bei ihrgetroffen
sie wohnt nur 10 minuten von dem schwimmbad endfernt. ich hab bei ihr geklingelt sie wohnt in einem einzel heus und sie und sie reist die tur auf fast nackt sie hatt nur ein höschen an
mit einem kleinen rüschichen rand und schon ihren bikini bh. ich musste voll auf ihre muschi gucken weil das höchen so eng war konnte man voll ihre ritze sehn ^.^
als ich meine schue ausgezogen hatte ging ich in ihr zimmer sie ging schnell ins bade zimmer. ich hab ungefair 10 min gewartet und sie kahn nich nach 15 min bin ich mal gucken gegangen
ich stand vor der badezimmer tür und drückte die klinke runter die tür war nich abgeschlossen. ich machte die tür auf und seh Nadine ohne höschen mit dem einen bein auf dem waschbecken und
mit breiten beinen ihre muschi rasieren ^.^ sie wurde voll rot ich aba auch ich ging rein und machte die tür zu hihi eigentlich wollte ich sie nur ärgern aba sie hatt sich weiter rassiert .
ich hab mich aus klo gesetzt ich hatte noch von der herfahrt einen minirock nur mit höschen drunter und ein t-shirt an sie fragt mich aufen mal ob ich auch schon rasiert bin fürs schwimmen ich wurde derbe rot und
meinte nein sie gab mir ein rasierer und rasier schaum also zog ich mein höschen aus und zog mein rock hoch das war mir erst voll peinlich sie hatt voll auf meine muschi geguckt ich wurde derbe rot und ich spürte wie meine
ich langsam feucht wurde ich hab meine muschi mit rasier schaum eingerieben und hab mich rasiert . Nadine war fertig als ich erst bei der helfte war und fragte mich ob sie mir helfen sollte ^.^ich schaute sie voll verlegen an aba sagte nein
aba sie lahm trodem nahm den rasierer aus meiner hand und rasierte mich ^.^ich saß ganz breitbeinig vor Nadine aufm klo und sie rasierte mich und aufeinmal kommt ihre große s*s rein sie war zudem zeitpunkt 19 und sie hatt
und voll angestarrt hatt nichts gesagt und is wieder gegeangen naja hihi sie hatt nie drüber gesprochen ^.^ naja nachdem wir fertig waren sind wir also los gegangen wir hatt uns mitlerweile umgezogen natürlich in einemzimmer hihi
wir hatten beide einen bikini an aba die waren schon ziehmlich knap ^.^ meiner war blau rot und Nadins war grün gelb und für den weg haben wir uns beide einen mini rock angezogen und ein t-shirt ^.^ Nadine musste auf dem weg voll der pinkeln ^.^
das hatte sie zuhause vergessen und setzt sich mitten auf dem kleinen feld weg macht ihr bikini höschen bei seite und pinkelt los ich hab voll gesehn wie der strahl aus ihrer muschi kahm ^.^ aba es war keiner in der nähe wir waren aleine ^.^
als wir uns eine karte geholt haben damit wir reinkommen hab vorne an dem karten shop der verkauft auch süßigkeiten 4 twix gekauft und den sind wir ein haben uns in einer umkleine ausgezogen so das wir im bikini sind haben unserre sachen verstau und sind rein
naja die ersten 5 stunden waren nich so dolle es war viel zu voll aba zum glück hatt das schwimmbad lange auf ich glaub von 06:00 – 02:00 morgens ^.^ hihi mitlerweile war es den schon null uhr und es waren nur noch ein par alte leute und wir da ^.^
Nadine hatt auf einmal gesagt lass mal unser höschen beim rutschen runter ziehn den werden wir schneller hihi das haben wir beide 3 mal oda so gemacht hihi da klappt wirklich ^.^ hihi aufeinmal zieht nadine oben an der ganz großen rutsche ihr höschen ganz aus und und steht
vor mir unten ohne und streckt mir ihre muschi endgegen und macht ihre scharmlippen auf und zu hihi und sagt zu mir das ich auch mein höschen ausziehen soll ^.^ hihi ich habs gemacht hihi ich hab voll gemerkt wie mir mein muschi saft rausläuft und bin zu ihr gegangen und
wir sind 1 mal so gerutscht haben unser höschen unten wieder angezogen und sind wieder hoch und haben es da wider ausgezogen hihi Nadine greift mir auf einmal an meine muschi als wir hintereinnader rutschen wollten aba noch oben waren zum bereit machen und steckt mir ihren mittel finger in
meine muschi ich hab mir voll erschreckt und hab voll gestöhnt und sie hatt mich die erste runde rutschen den ganzen weg gefingert ^.^ bein nächsten mal rutschen haben wir uns über einander gelegt 69 und so hihi ich auf ihr mit muschi vorraus und sie unter mir kopfvoraus und haben uns dabei geleckt und gefingert
das haben wir 5 mal oda so gemacht bis wir den in umkleide gegangen sind und haben uns da anckt ausgezogen und den fotos von uns gemacht wie wir uns fingern hihi ^.^ dnach sind wir wieder zurück ins schwimmbad sind ins große becken gesprungen und haben uns im wasser gegenseitig die bikini höschen ausgezogen
und sind am becken rand geschwommen und haben und erstmal an diese komischen wasserstrahl dinger am becken rand gelehnt bis ich aus zufall da mal meine muschi vorgehalten habe und hab das Nadine gesagt das sie das umbedingt mal machen soll hihi wir haben uns das fast 1 stunde mit den wasserstrahlen besorgt
ich bin 5 mal gekommen Nadine meinte sie is 7 mal ^.^ danach sind wir wieder in die umkleidekabiene aba wir haben uns dieses mal eine große gesucht und haben uns ausgezogen ^.^ aufeinmal is mir eingefallen das ich die 4twix noch habe und hab die ausgeholt hihi ich sagt zu Nadine das sie sich mal nach vorne beugen soll
und ihre po backen auseinander ziehen soll da mit ich besser an ihre muschi und ihren po komm ^.^hihi und hab erstmal angefagen sie zu lecken und zu fingern ich bin mit meiner zunge über ihr muschi loch und hab ihren voll leckerren muschi saft auf geleckt ich pack wärend dessen das twix aus der verpackung und schieb mir das in meine muschi
bis es ganz in mir verschunden war und sag zu nadine willst du gleich mal was leckerres ^.^ sie sprang hoch hihi jaa jaa schrie sie hihi ^.^ ich hab mich auf die bank gehockt mit gespreitzen beien vor ihrem gesicht und sie hatt angefangen mich zu lecken hihi sie wuste bis dahin noch nix von dem twix hihi sich hatt mich so 4 min gleckt als sie
aufeinem schokolade schneckte sie fragte mich was das wäre hihi ich hab ihr den gesagt das ich mir eintwix reingeschoben hab und sie hatt aufinmal voll derbe angefangen an meiner muschi zu lecken ich bin 4 mal gekommen bis die das twix aus mir wars geleckt hatte ^.^hihi soe hockte vor mir als ich fertig war ich noch auf der bank und ich musste so derber pieseln hihi
ich hab ihr voll ins gesicht gepieselst aba sie hatt garnichts gemacht sie is sogar näher gekommen und als ich fertig war sollte ich misch auf den boden legen hihi das hab ich gemacht sie hatt sich mit ihrer muschi über all an meineen körper gerieben und hatt voll aufmich gepieselt und ich hab sie gefingert und geleckt als wir fertig waren waren sah die kabiene aus ^.^hihi
komplett vol mit unser pipi und echt viel muschi saft und wir haben uns angezogen nur minirock kein beide kein höschen und t-shirt hihi auf nix drunter und haben uns auf den weg nachhause gemacht ^.^ im buss haben wir uns ganz nach inten gesetzt und haben uns gegenseitig gefingert hihi wir waren alein im bus ^.^ bei mir zuhause haben wir uns vor lesbian pornos es uns noch gemacht gegen seitig gefingert und uns alles mögliche an sachen in die muschis reingesoben hihi
bürten sitfte kertzen murmeln handys flachen Nadine hatt sogar aus dem fenster gepinkelt hihi ^.^ wir haben es und die ganze nacht gemacht bis wir beide sie mit ihren in meiner muschi und ich mit meinen fingern in ihrer muschi eingeschlafen sind und morgens hatt und uns so da liegent meine mum geweckt und meinte nur das wir nich mehr so lange durch machen solln ^.^
wir haben es uns noch einmal gemacht und da ist Nadine wieder nachhause gefahren ^.^




Zusammenhängende

Sex mit der Mutter

sexgeschichten

Mina wandelt sich

sexgeschichten

Dogging auf einem Parkplatz an der Autobahn Teil 2

sexgeschichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren .