Online plattform zum teilen von gratis sex geschichten
Image default
Fetisch Sex Geschichten Fick geschichten Lesben Lesbish Sex Geschichten

Tante Helen – Noch immer geil

Es war eigentlich ein ganz normales Wochenende, daß ich damals bei meiner Tante Helen verbringen sollte. Ich war damals 22 Jahre alt, meine Tante schon 64. Seit 10 Jahren war Sie verwitwet und soweit ich wußte, hatte Sie danach keinen Mann mehr. Ich war Single und fand meine Tante nach wie vor richtig scharf. Sie war halt schon etwas älter, hatte aber noch immer eine tolle Figur, einen knackigen Arsch und 2 schöne pralle Rundungen in der Bluse. Da ich auch schon mal alleine in Ihrer Wohnung war, wußte ich, daß Sie sogar Reizwäsche hatte und wohl auch trug. Ich sah damals in ihrem Schrank Strapse, Strapsstrümpfe, Corsagen, Büstenheben und all so Zeug. Wie gerne hätte ich Sie mal darin gesehen. An jenem Samstag bat Sie mich, nachmittags für 2 Stunden das Haus zu verlassen, es sollten 2 Freundinnen von Ihr kommen und da würde ich nur stören. Ich bin also in die Stadt gefahren und kam dann nach etwa 2 ½ Stunden zurück. Die Türe hab ich leise aufgesperrt, ich wußte ja nicht, ob die Freundinnen noch da waren. So versuchte ich dann, als ich Stimmen hörte von mehreren Frauen, leise zur Treppe zu kommen um in mein Zimmer zu gehen. Als ich dann dort an der Treppe stand konnte ich ins Wohnzimmer sehen und erblickte meine Tante Helen, wie Sie gerade Ihren nackten Busen zeigte und sich von den Freundinnen dabei fotografieren ließ. Das war vielleicht ein Anblick.

deleted




Zusammenhängende

Finger fliegen lassen

sexgeschichten

Die Lehrerin XII

sexgeschichten

Caros 1. Mal (Teil 2)

sexgeschichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren .