Online plattform zum teilen von gratis sex geschichten
Image default
BDSM Sex Geschichten Fick geschichten Porno Geschichten

Ein Traum

Jetzt erzähle ich dir meinen Sextraum
Wir sitzen in der Küche auf der Bank, aber um 90 Grad gedreht und schauen einem Herren dabei zu, wie er den Backofen repariert
Du sitzt so in meinem Arm
Irgendwann fange ich an deine Titten zu kneten
Du hast keine Gegenwehr
Ich gehe unter deine Bluse
Zupfe an deinen Nippeln
Der Typ merkt erst noch nichts
Du stöhnst
Ich lege deine Titten frei, jeder könnte sie jetzt sehen
Der Typ arbeitet weiter
Ich gehe in deine Hose, deine Fotze ist klitschnass
Ich ziehe dir langsam die Hose etwas runter
Jetzt sieht der Typ was abgeht
Er stockt, stutzt, schaut etwas unschlüssig
Doch dann kommt er auf Knien auf uns zu
Deine Hose und dein Slip sind soweit runter, dass man deine triefend nasse Fotze sehen kann
Er senkt seinen Kopf in Richtung deiner Fotze, während ich seelenruhig deine Titten bearbeite
Oh Gott, er leckt dich
Vor meinen Augen
Hammer denke ich
Ich bin geil, mein Schwanz drückt gegen deinen Rücken
Er leckt dich und du gehst so etwas von los, stöhnst, drückst dein Becken gegen seinen Mund
Sein Gesicht ist nass
Du läufst komplett aus
Er steht auf, holt seinen Schwanz raus
Ein riesiges Teil springt aus seiner Hose
Er geht auf dich zu, in Richtung deines Mundes
Deine Augen sind riesig, versuchen dieses Teil komplett wahrzunehmen
Du öffnest deinen Mund
Er steckt seinen mega harten Schwanz in dein williges Fickmaul und das
keine 30 cm von meinen Augen entfernt
Du hast noch NIE so geil geblasen

TRAUMENDE
Ab hier Fantasie

Du bläst unglaublich, fast bis zum Anschlag steckt der Schwanz des wildfremden Mannes in deinem Mund

Er nimmt deinen Kopf und fickt deinen Mund

Ich stehe auf und ziehe dich kurz hoch
In gebückter Haltung leckst und schlürfst du weiter diesen harten fetten fremden Schwanz mit deinem Mund
Ich stecke dir meinen Schwanz von hinten in deine Fotze, du stöhnst heftig auf, entlässt den fremden Schwanz kurz aus deinem Mund
Ich ficke dich hart, jedes Mal wenn ich zustosse, ist der fremde, fette Schwanz ganz in deinem Mund verschwunden.
Ich schaue aufgegeilt zu
Fuck
Man ist das geil
Du bläst einem Fremden megageil seinen harten Schwanz
Er wird schneller
Fickt dich noch härter, du kannst kaum Luft holen
Dann kommt er
Er spritzt zu erst in deinem Mund, du ziehst ihn raus, doch er will in dir bleiben
Du schaffst es aber und er spritzt dein Gesicht total voll
Ich ficke dich weiter
Beim ersten Klatscher seines Sperma in dein Gesicht, kommt es dir
Du spritzt total ab
Schreist deinen Orgasmus heraus
und nimmst den zuckenden Schwanz und verteilst sein dickflüssiges, heisses Sperma in dein Gesicht
Ich kann auch nicht mehr
Zieh meinen explodieren Fickkolben aus deiner auslaufenden, tropfenden Fotze und wichse dir meinen Saft aus deinen Rücken
Während ich spritze, leckst du den Kolben des Fremden komplett sauber
Jedoch steht er weiterhin wie eine EINS.
Du drehst dich zu mir und sagst
„Ich will, dass mich dieser Hengst mit seinem fetten Teil in meine Fotze fickt!“

Ich bin kurz sprachlos, nicke dann und du legst dich auf den Küchentisch
Präsentierst ihm deine geweitete, triefend nasse und glänzende Fotze
Sofort hat der Fremde die Situation erkannt und schon ist auch sein Mörderteil in dir verschwunden
Du kommst mit deinem Oberkörper ohne dich abzustützen soweit hoch, dass er problemlos an deinen fetten, harten Nippeln saugen kann.
Ich gehe um den Tisch
Stelle mich in Höhe deines Kopfes
Du ergreifst sofort meinen Schwanz und wichst ihn
Er ist schlaff
Hängt total, doch ich merke ganz genau, du willst auch meinen Schwanz wieder hart haben

Dann schaust du den Fremden an und sagst: „Los, fick mich mit deinem Riesenteil in meinen Arsch!“
Mich trifft der Schlag
Du, die sich nie in den Arsch ficken lässt, will das jetzt von einem Fremden, noch dazu mit einem Megaschwanz besorgt bekommen, in den Arsch
Ich glaub das nicht!
Doch was jetzt?
Anstatt komplett auszurasten, bemerke ich auf einmal, wie mein Schwanz mega hart wird, du lächelst mich an und schon ist auch mein Schwanz bis zum Anschlag in deinem Mund verschwunden
Der Fremde zieht seinen Schwanz schmatzend aus deiner Fotze und setzt ihn an deiner Rosette an.
Da alles pitsche patsche nass ist, braucht er nur kurz ansetzen und der Teil fluscht in deinen Arsch
Du schreist auf
Aua
Wir beiden verharren
Einen Augenblick später sagst du ihn: „Fickst du mich jetzt oder was ist los?“
Dann fickt er dich
Gnadenlos
Du stöhnst, schreist, hast mittlerweile 3 weitere Orgasmen bekommen
Auch, weil ich deine Fotze ständig fingere
Du bläst mich während dieser Zeit so heftig wie noch nie
Ich spritze noch einmal ab
Du lässt nichts raus
Stöhnst dabei ohne Ende
Auch der Fremde spritzt dir eine weitere Ladung in deinen Darm
Mit einem Plopp entlässt du seinen Schwanz aus deinem Arsch
Das Sperma läuft sofort raus
Der Fremde fragt, wo die Toilette ist
Du gehst nach oben duschen
Ich folge irgendwann
Der Monteur hat dann seine Arbeit erledigt und verschwindet klammheimlich
Es scheint ihm unangenehm zu sein

Am Abend kommst du zu mir und ich ficke dich zum ersten Mal in all deine geilen Ficklöcher
Du spritzt dabei mehrfach ab
Teilweise steckt mein Schwanz in deinen Darm und der Dildo gleichzeitig in deiner Fotze und umgekehrt
Dieses Erlebnis hat unser Sexleben berauscht
Wir haben nie eine Rechnung beommen

Ende




Zusammenhängende

Pornotraum 25 – Der Ruf der Muschi

sexgeschichten

Mein Erlebnis mit einer Transe (wahre Geschichte)

sexgeschichten

Die Lecksklavin 5

sexgeschichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren .