Online plattform zum teilen von gratis sex geschichten
Image default
Gay Schwule Sex Geschichten Schwul Sex Geschichten

Schwanzzoefchen Blog Eine dralle Lady zieht in die

… und ich sollte Recht behalten … es wird noch einiges auf mich zukommen.

Sie nahm mich in den Arm „Kleienr, du bist echt mein bisher bester freund, ich hatte bisher oft Macho-Typen, die meinten mir sagen zu muessen, ich koennte froh sein, wenn ich *Dicke* einen ab bekomme. Und dann wurde ich durch eine Freundin auf die SM-Szene aufmerksam … und ich merkte, ich muss nicht dankbar sein, es gibt zu viele Rubenslover …. die aus purer Devotion auch bereit sind viel für mich zu tun …. Aber Du warst bisher der Hit. Ich bin stolz auf Dich“ nahm meinen Kopf dabei in die Hände, zog mich an sich und küßte mich intensiv …. und ich dachte dabei nur *für die Frau werde ich noch viel tun, bin so stolz, für sie eine gute *Freundin* sein zu duerfen, als ihre paula ….. aber zu gern würde auch ich sie mal ficken wollen* …. und als ob si Gedanken lesen konnte, sagte sie „morgen wirst was tolles geschenkt bekommen …..“ unterbrach den Satz ein wenig, was mich vor Spannung fast platzen liess … und fuhr dann fort „ich werde dir morgen einen blasen, dass es ein einmaliges Erlebnis für dich sein wird“ und schmunzelt dabei. Und irgendwie denke ich *wenn da nicht mal ein Schalk dabei ist* und es war ein Schalk dabei, ein realer Schlak, wie ich später erfahren sollte …. denn schon ergänzt sie „Harry wird auch kommen“ und ich frage nur „muss ich ihm wieder einen blasen?“ sie küßt mich wieder „aber nein doch mein Schatz, morgen blase nur ich“ und lächelt wieder schelmisch „erst werde ich Harry blasen, dann werde ich mich auf den Boden legen … rücklings … und du in 69er-Stellung über mir, du wirst mich lecken, ich werd dir einen blasen ….“ *cool* denke ich … aber meine Gedanken werden schnell unterbrochen „… und damit ich Hrry nicht umsonst einen geblasen habe, wird er dich ficken dürfen ….. das ist hammergeil …. so sehe ich, während ich dir einen blase, wie Harrys Schwanz dich fickt …. einfach nur geil“ *Na also, da war der Haken* dachte ich. Aber sie lächelt mich an „freust du dich, Schatz …. wenn ich dir einen blase?“ ich antworte „natuerlich freue ich mich …… ABER …“ und weiter komme ich nicht, sie hält mir den Mund zu „sag doch nicht ABER, wenn ich geniessen will …. oder magst mir dieses Geschenk nicht versüßen?“ nun antworte ich ohne wenn und aber „Ja, Schatz“ und wieder küßt sie mich.

Dann sagt sie zu mir „tust mir einen großen Gefallen?“ und da ich sie kenne … antworte ich nur zögerlich und mit Einschrenkung „wenn es mi möglich ist“ und lächle sie dabei an. Auch si emuss nun schmunzeln „würdest für mich einen Keuschheitsgürtel tragen? Ich will nämlich nie wieder von einem hintergangen werden, der meint ich müßte froh sein, einen abzubekommen. Bin da nunvorsichtig geworden“ „na, wenn dass alles ist“ und sie kontert „besorg dir morgen einen …. der Sex-Shop an der alten Brücke hat schöne Teile da … und die beraten gut, eine Verkäuferin, so eine Schwarzhaarige ist sehr hilfreich, wenn sie da ist, lass dich beraten, irh darfst sogar den Pimmelchen zeigen, ich kenne sie“ … „wie?“ frage ich ungläubig „ihr meinen Schwanz zeigen????“ sie kontert kokett „nein nicht deinen Schwanz …. dein Schwänzchen …. die muss doch sehen können, ob der KG nicht zu groß ist“ Ich schlucke nur kurz … si eergänzt „vertrau mir doch einfach“ und ich antworte „Ja, ich werde ihn besorgen“ … sie freut sich wie ein Kind an Weihnachten „Cool ……. das freut mich, habe es nämlich Harry gesagt, dass Du es für mich tun wirst … er hat mit mir gewettet, du würdest es nicht tun“ …. „und um was habt ihr gewettet?“ fragte ich neugierig „er lädt uns beide zu einem verlängerten Wochenende in ein schönes hOtel an der Nordsee ein … und ich liebe das Meer sehr“ „Cool, ich werde morgen den KG haben“ sie scheint heute sehr anhänglich zu sein, denn wieder küßt sie mich und flüstert mir dann ns Ohr „ich hatte noch nie einen, der soviel für mich tat. Danke“ … und irgendwie hatte ich ein komisches Gefühl *was wird nun wohl wieder auf mich zukommen?*




Zusammenhängende

Sabrinas Rettung – 08 – Konditionierung

sexgeschichten

Verrat 6

sexgeschichten

Das Hotel

sexgeschichten

1 Kommentar

Dicke Titten 05/12/2022 at 19:21

Eine echt heisse Geschichte. Ich steh auf dralle Mädels 🙂

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren .