Online plattform zum teilen von gratis sex geschichten
Image default
Gruppensex Geschichten Inzest Sex Geschichten

Meine Frau wird fremdgefickt

Meine Frau , das geile Luder , wird von Dir fremdgefickt .

Meine Frau hat Dich zu uns nach Hause eingeladen . Sie hat sich extra für Dich etwas nettes angezogen . Du klingelst bei uns , meine Frau öffnet Dir die Tür . Sie steht vor Dir , ein durchsichtiges Oberteil in schwarz , durchsichter schwarzer Slip , halterlose schwarze Strümpfe und die Sexy Stiletto´s mit 10 cm Absatz , die Sie besonders geil laufen lassen , dabei schwingt Ihr Arsch so geil .
So einen Empfang hättest Du nicht erwartet . Sie dreht sich wortlos um und geht Richtung Schlafzimmer . Du weißt erstmal nicht , was Du machen sollst , entschließt Dich dann aber , Ihr zu folgen .
Sie liegt im Schlafzimmer auf dem Bett , die Beine leicht geöffnet , damit Du durch Ihr Höschen ihre Pracht erahnen kannst .
„ Nimm die Kamera , die dort auf dem Schränkchen liegt und mach geile Bilder von mir , damit Du etwas von mir mitnehmen kannst „ . Du stehst direkt vor Ihr . Sie fängt an , Ihre Brüste zu streicheln . Durch Ihre Bluse kannst Du Ihre harten Nippel sehen . Sie nimmt Ihre Brustwarzen zwischen Zeigefinger und Daumen , drückt fest zu , zieht sie lang und läßt wieder los . Und das wiederholt Sie . In Deiner Hose fängt es an , sich zu regen . Ein schönes Bild , wie Sie gerade den Nippel langzieht . Ihre Hand wandert vom Busen zwischen Ihre Beine , in Ihr Höschen . Sie fängt an , Ihre Spalte zu reiben , dabei gehen ihre Beine leicht auseinander , damit Sie besser ran kommt . Klick , das nächste geile Bild .

Durch das Höschen kannst Du sehen , wie Ihre Finger die Spalte entlangreiben . Immer fester drückt Sie zu . Je fester Sie drückt , um so leichter wird es . Ihr Mittelfinger verschwindet beim reiben immer tiefer in der Furche , die patsch nass zu sein scheint . Sie zieht die Hand aus dem Slip , der sofort mit Ihrem Saft getränkt wird . Klick , wieder ein geiles Bild . Und Deine Hose spannt nun schon und Du merkst , Dein Strammer wird auch schon ganz feucht .
„ Ich will Dir meine Titten zeigen ! „ Kaum hat Sie es ausgesprochen , fährt Sie mit der Hand ins Oberteil und legt erst eine und dann die andere Brust frei . „ Was für Titten „ hörst Du dich noch sagen , da kommt schon der Befehl „ leck meine Nippel , ich brauche das jetzt „ . Ehe Du um das Bett an die Seite gehst , Klick , ein schönes Bild von Ihren Prachtmöpsen und dem nassen Höschen . Du würdest gerne Deinen Schwanz rausholen , aber die Zeit bleibt die einfach nicht .
Von der Seite des Bettes her , beugst Du dich zu Ihr runter . Deine Zunge erreicht Ihre Brustwarze , schön fest steht der Nippel , Du mußt Ihn einfach in deinen Mund saugen . Automatisch nimmst Du Ihre andere Brust in die Hand und fängst an Sie zu kneten . Du merkst , es gefällt Ihr , Sie windet sich leicht unter dir . Du bemerkst , Sie hat Ihre Hand schon wieder zwischen Ihren Schenkeln und reibt sich an der feuchten Muschi . Mit der freien Hand drückst Du Ihre Titten , damit die Nippel sich Dir richtig entgegenrecken und du abwechselnd an Ihnen saugen kannst . Deine Hand gleitet von Ihren Titten , über den Bauch , zu Ihrer Muschi . Sie ist triefend nass , Deine Finger flutschen nur so an der nassen Spalte entlang . Ihre Schamlippen sind geschwollen vor Erregung . Jedesmal wenn Deine Finger an Ihrem Kitzler langgleiten , kommt ein leises stöhnen aus Ihrem Mund . Du willst Sie küssen , aber Sie läßt es nicht zu , Sie dreht Ihren Kopf zur Seite .
Am liebsten würdest Du die Kamera weglegen und Sie sofort nehmen , so scharf bist Du nun auf Sie . Aber meine Frau läßt dies nicht zu . „ Knips mich , halt meine Geilheit in Bildern fest „ .
Du läßt von Ihr ab und richtest Dich wieder auf , um Sie ganz aufs Bild zu bekommen . Du gehst wieder ums Bett rum und stehst vor Ihr . In diesem Moment öffnet Sie die Schenkel so weit es geht und schiebt Ihren Slip zur Seite . „ Was für eine Fotze „ kommt es über Deine Lippen . Dein Schwanz pulsiert , bei diesem Anblick . Ihre nasse Spalte läßt tiefe Einblicke zu . Ihre heraushängenden Titten , Wahnsinn . „ Knips mich , Fotografier mich , mach eine Großaufnahme von meiner Fotze . „ Sie reckt ihre Fotze noch ein wenig höher , damit du sie voll im Bild hast . Klick , Klick , Klick . Deine Hand fängt an zu zittern , so geil bist du schon , bei diesem Anblick kein Wunder . „ Gib mir den Dildo „ . Sie zeigt mit einem Kopfnicken in die Richtung vom Schränkchen . Du hattest garnicht bemerkt , das ein Dildo neben der Kamera lag . Du reichst in Ihr . Was für ein Teil , denkst Du noch , bestimmt dicker als meiner . Etwa 20 cm lang und 4 cm breit , schön gemasert . Sie nimmt Ihn und steckt ihn sich in den Mund . Ihre Zunge leckt daran und fährt daran auf und ab . Klick . Während Sie mit dem Teil spielt , kommst Du endlich dazu deine Hose zu öffnen . Sie ist im Schritt schon ganz nass . Du läßt Sie runtergleiten , aber Sie bleibt an den Knie´n hängen . Die Short hat viele nasse Flecke , runter damit . Dein Schwanz steht wie eine 1 . Endlich kannst du Ihn mal streicheln und ihm danken , das er es so lange ausgehalten hat .
„ Du hast einen geilen Schwanz „ , so wie meine Frau das sagt , läßt sie den Dildo aus dem Mund , zwischen Ihren Titten hindurch Richtung Muschi wandern . Sie reibt mit Ihm über die nassen Schamlippen und ohne zu zögern flutschen die ersten Zentimeter des Teils in Sie rein . Knips , Knips . Eigentlich kannst du gar keine Bilder mehr machen , Du hälst die Kamera nur noch in die Richtung und drückst ab , Deine Augen sind so auf Ihre Spalte fixiert , das Du nicht mehr den Sucher der Kamera nimmst . Sie zieht den Dildo wieder raus . Ihre Fotze bleibt leicht geöffnet . Tiefe Einblicke für dich . Du fängst an , deine Schwanz zu wichsen . Dein Saft tropft dir in die halb runterhängende Hose , egal . Meine Frau schiebt sich den Dildo wieder rein , bei jedem Stoß ein wenig tiefer . Sie stöhnt nun etwas lauter , je mehr Ihr der Dildo die Spalte weitet . Klick , Klick , was für Bilder von einer triefenden Fotze mit Dildo .

Sie reckt Ihren Arsch etwas höher , damit der Dildo weiter rein rutscht . „ Willst Du mich mal mit dem Teil ficken ? „ Was für eine Blöde Frage . Bleibt nur zu bedenken , Kamera weglegen oder aufhören zu wichsen . Kamera weg , Scheiß drauf .
Der Dildo steckt noch in Ihr , Deine Hand greift nach Ihm , dabei berührst Du mit der Hand Ihre Schamlippen . Heiß , mein Gott ist die Frau heiß . Du ziehst den Dildo langsam aus Ihr raus , nicht ganz , nur soweit , das die spitze in Ihr bleibt . Wie leicht das flutscht . Und wieder langsam rein . Wie schön das gleitet . Wie weit er reinrutscht . Was für eine Fotze . „ Gib´s mir , besorg es mir richtig „ , meine Frau will jetzt richtig mit dem Dildo durchgefickt werden . Der Saft läuft Ihr aus der Spalte , die triefend nass ist . Jedesmal wenn du den Dildo tief in Sie steckst , berührt Deine Hand ihre Fotze , Du spürst die Nässe an deinen fingern . „ Fick mich , härter „ fordert meine Frau . Sie stöhnt schon ganz wild . Deine Stöße werden immer wilder , der Dildo flutscht nur so rein und raus , Dein Schwanz ist steinhart . Der Dildo verschwindet nun fast in voller Länge in Ihrer triefenden Spalte . Sie stöhnt immer lauter , Sie bäumt sich auf , Sie greift mit der Hand nach Deiner , die den Dildo in Sie reinschiebt und drückt sie samt Dildo tief und fest in sich rein . Sie schreit vor Wolllust , Geilheit , Ihr Körper bebt , ihre Titten beben . Sie zuckt vor Extase . Deine Hand , die immer noch den Dildo in sie drückt und Deine Finger , die bestimmt 5 cm in Ihrer Spalte stecken , fühlen Ihre Hitze , wie Ihr Körper erzittert . Die Fotze direkt in deinem Blick , nur wenige Zentimeter entfernt . Du reibst Deinen Schwanz unwillkürlich weiter , du spürst wie es aus Dir raus will . Du reibst heftiger , dein Schwanz berstet gleich . Meine Frau schreit „ Spritzt mich voll , spritz mich voll , gib es mir „ . Du läßt den Dildo loß , richtest dich ein wenig auf , siehst Sie vor dir liegen , mit weit geöffneten Schenkeln , die Fotze mit dem Dildo drin , ihre dicken Titten , ihrem weit geöffnetem Mund , sie schaut dich direkt an . Es es kommt Dir , wie es Dir noch nie kam . In hohem bogen schießt dein sperma aus dir raus . Der erste Schwall trifft Ihre Titten . Sie spürt den heißen Saft , der sich über Ihr ergießt und genießt es , Sie schließt die Augen . Die Gelegenheit scheint günstig . Der zweite Schwall soll gezielter kommen . Du beugst dich wieder ein wenig runter und es kommt Dir und es trifft . Die volle Ladung auf Ihre heiße Fotze , das hat sie sich verdient . Sie zuckt , als Sie deinen Saft auf Ihrer Fotze spürt , aber Sie genießt es und läßt sich geil Ihre Spalte und Ihren Kitzler anspritzen . Das läßt sie ein letztes mal erbeben , ehe Sie sich genußvoll in die Kissen gleiten läßt .
Was für ein Fick .




Zusammenhängende

Aurora 3 – Den Toilettenwichser dominieren

sexgeschichten

Jasmin war eine Sub!? Teil 2

sexgeschichten

Erlebnis mit Klaus

sexgeschichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren .