Online plattform zum teilen von gratis sex geschichten
Image default
Erotischen Geschichten Heiße Geschichten Kostenlosen Sexgeschichten

Morgens in der Sauna

Ich bin sehr gerne in der sauna
am liebsten in der woche und morgens ,da ist es schön leer.
Wenn ich schön durch gefeiert habe und immer noch wach bin treibst mich morgens in die sauna , wo meisten nur alte männer und hausfrauen und ältere sich rum treiben.
Ich habe fest gestellt das es ein sehr guter ort ist um sex bekanntschaften zu machen,da meine vorliebe den frauen ab 35 gilt.
Nun ich komme von einem aufgusss und lege mich draussen nackt in den regen und penn langsam ein , dabei träume ich irgendwas geiles und liege dort nun mit nem riesen ständer .2 ältere frauen ,schätze 40-50, setzten sich neben mich und schauen erst mal unauffällig rüber, als ich aufwache habe ich immer noch nen harten schwanz und weiss erst mal nicht wo ich bin.
Die beiden schauen sofort wo anders hin und tun so als ob ich nicht da bin.
Ich entschuldige mich sofort für den ständer und erkläre das ich was nettes geträumt habe und der auch nicht so schnlee weg geht .
Wir kommen ins gespäch und unterhalten uns lange sehr nett,und ich habe die ganze zeit nen harten.
Wir gehn zusammen in den wirlpool und ich dämmer wieer leicht weg, beide berühren mich oft und lassen es wie zufall oder versehen aus sehn.
Ich sage auf ihre entschuldigung nur das es für mich sehr angenehm sei und das ruhig öfter passieren könnte.
Beide fangen an meine eier und meinen schwanz zu streicheln,und flüstern mir ins ohr ob ich nicht lust hätte sie heute abend zu besuchen , wow ich werde richtig geil und sage sofort zu.
teil 2 der besuch kommt gleich




Zusammenhängende

Ausbildung zur Schlampe, Teil 48 und 49

sexgeschichten

Mal Ausgehen

sexgeschichten

Meine Frau Tanja

sexgeschichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren .