Online plattform zum teilen von gratis sex geschichten
Image default
Inzest Sex Geschichten Schwarz Porno Geschichten

Mein Wunsch

Wir verabreden eine Zeit x, am See.Du liegst dort auf einer Wiese abseits des Trubels.Ich entdecke Dich wie Du dort entspannt liegst, eine Hand an Deinen Möpsen, mit der anderen massierst Du Dir deine leckere Muschi.Ich beobachte Dich, wie Du geiler und geiler wirst.Ichkomme dir unbemerkt näher, sichtlich erregt und stell mich vor Dich und frage:”Entschuldige,” Du schreckst erwischt und verschämt hoch,”darf ich Dir behilflich sein?” Während sich meine Hose zum Zelt aufbäumt.Du zögerst einen Augenblick, siehst wie erregt ich bin und Dein Blut gerät in Wallung. “Halts Maul”entgegnest Du mir während Du meinen Gürtel und meine Hose öffnest.Mein Schwanz springt Dir knallhart erregt entgegen und es dauert keine Sekunde, da ist er schon in Deinem Mund verschwunden.Der Leute ungeachtet bewege ich mich rhythmisch zum Takt Deines blasens und mein Körper neigt sich zur Decke.Ich führe Dich fachgerecht mit Deinem Body, dass nun mein Kopf zwischen Deines Beinen unter Dir liegt.Wir werden geiler und geiler und meine Zunge leckt an Deiner mittlerweile triefend nasse Muschi, den Kitzler ab und an durch meine Lippen gleitend.Du stöhnst während des blasens in Stellung 69 und wirst immer wilder, bis Du das erste Mal kommst.Ich nutze die Gunst der Stunde und winde mich unter Dir durch.Du bist noch nicht erholt und hast es nicht registriert, aber ich bin bereits hinter Dir und dringe von hinten in Dich ein. Du stöhnst auf vor wollust und gehst ab wie die Feuerwehr unter den heftigen Stössen meines Schwanzes.Mal langsam, mal schnell, unperiodisch mal zart mal hart dringe ich von mal zu mal erneut in Dich ein.Du schreist:” willst Du mich Zanken” und erneut kommst Du zum Orgasmus.Du kniest Dich befreit vor mich und flüsterst:”So mein Freund, und jetzt meine Titten.”Du steckst meinen Schwanz zwischen Deine prachtvollen Titten und ich beginne sie abermals rhythmisch zu ficken.Abwechselnd, zwischen Blasen und Tittenfick komm ich dem Höhepunkt näher, bis ich Dir schlussendlich eine volle Ladung Sperma auf die Titten verströme.Zur Krönung nimmst Du meinen Schwanz noch in den Mund und sagst ihn liebevoll aber dennoch restlos leer.Wir ziehen uns anschliessend an, fahren in das nächstliegende Hotel und weiter gehts…ff




Zusammenhängende

Die Ausgelieferte Tochter 11

sexgeschichten

Amanda Teil 1

sexgeschichten

Ehefrau wird zur Besamung freigegeben

sexgeschichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren .